Heilen!

Unglaublich.de/ gesund

Beim heiligen Patrick, dem Vertreiber aller Ungläubigen: Es ist völlig gleichgültig, womit wir unser Geld verdienen, denn unsere Lebensaufgabe ist das Heilen. Heilmachen, ganz werden lassen, etwas Funktionsfähiges, Überlebensfähiges und Lebendiges schaffen, für uns und andere, die wir mit Leidenschaft und Freude bereichern und inspirieren auch zu heilen, denn da gibt es ja wirklich eine große Menge zu tun. Heilend nach Ganzheit streben, sie verkörpern und vergeistigen, beispielhaft inspirierend, gleichgültig wie schwarz oder hoffnungslos unser gegenwärtiger Ausgangspunkt auch scheinen mag.

Wenn wir wirklich nach dem Heilwerden streben, heilen wir nebenbei auch alles um uns herum. Ob wir Hauseigentümer, Börsianer, Bäcker oder Obdachloser sind, unsere Aufgabe ist immer nur, uns selbst und alle anderen Menschen, die wir treffen, wo, wann und wie auch immer, mit unserer Zuwendung, Kraft und Hilfe zu heilen. Dafür müssen wir kein Heiler oder Arzt sein. Wir können das auch als Putzfrau, Klempnern oder Kind tun. Alles, was wir dafür brauchen, ist Unvoreingenommenheit, Spontanität, Hilfsbereitschaft und eine positive Ausstrahlung.

Natürlich können wir auch Arzt, Therapeut, Coach oder alternativer Heiler werden und wortwörtlich professionell heilen. Als Heiler werden wird jedoch schnell lernen, dass Heilung mehr als ein einmaliges Handauflegen oder eine Pille bedeutet.

Heilung ist ein langwieriger Prozess, ein Prozess der Selbstfindung und auch Verbundenheit mit anderen. Als professioneller Heiler sollten wir dabei vor allem mit Empathie und Verständnis ermöglichen, die Ruhe und das Gleichgewicht zu finden, damit die inneren Stimmen still werden. Wenn wir so ganz bei uns selbst sind, uns selbst ganz ausfüllen, finden die Stimmen der anderen, ihrer Einmischungen und Störungen keinen Raum mehr.

Wenn wir so ganz in uns selbst sind, können wir Druck, Enge und Schmerzen vollkommen bewusst spüren, in sie hineinatmen, sie akzeptieren, verstehen und dann loslassen. Damit können wir unsere Energie aufrichten und heilen.

gesund

AUCH INTERESSANT

Menü